The Biography


The Band


The spectrum of 'The Joshua Steeven' stretches across an explosive and varied mix of driving rock music, memorable ballads and cool grooves. The band's songs have their own unmistakeable style, a power-packed sound, irresistible hook lines and are always punctuated with soft and emotional notes.

‚The Joshua Steeven‘ are
  • Josh Weimeea (vocals & guitars)
  • Steeve Tiobueno (vocals & bass)
  • Mario Trapani (keyboards)

The origins of the group go a long way back – back, in fact, to the legendary childhood of its founders, Josh Weimeea and Steeve Tiobueno. The two music-mad friends and neighbours used to do battle across their home street – and strained not only their full-on amplifiers but also the ears of the families living nearby - right up to the limits of their capacity. It didn't take long before numerous long evenings and nights were spent in the rehearsal room.

As a logical musical consequence, the first real rock band was founded with Josh on the guitar and Steeve on bass. The classical line-up of guitar, bass and drums chose a very descriptive name 'The Powerfreaks'. Josh, who comes from a family going back many musical generations, started writing songs at an early age and was able to flourish with the band around him.

The enthusiastic musicians lived up to their name at live gigs and pushed innumerable songs that had already made music history through the band's own sound machine, adapting them to their own style, and sprinkling their own new material in between. The listening public were thrilled, and so it was natural that the first studio recordings were made during this period.

Then keyboard virtuoso Mario Trapani joined the band. This marked the birth of 'The Joshua Steeven' in their current line-up: Steeve on bass is also responsible for vocals together with Josh, and Mario supplies exactly the right keyboard sound. Josh not only works on his guitar strings and shares the vocal parts with Steeve but also composes and co-produces the songs of the band. Some special performances and filming, such as on the Isle of Man, came soon after their foundation.

Video shoots, amongst other places in New York City, Rio de Janeiro or in Cuba, provided wonderful scenes that can also be seen in the video clip of the good-mood hymn 'See you in Rio!'. The well-known American film makers Paul Yates (Moby) and Alex Berberich, known for their unconventional way of working, were responsible for the shots in New York City where the video to the power-ballad 'Listen to the Silent Night' was also produced. Bond girl and Playmate of the Year Simone shows her special erotic charisma in the clip ‘Sexx Joint’ - also produced in New York City.

And these are the boys from 'The Joshua Steeven':

Josh Weimeea,

as songwriter and composer, is the creative brain of the band. That is not really surprising because all the signs pointed to music when he was born under the star sign of Aquarius. Josh’s grandfather was the conductor of an orchestra, and his father later took on the same job and appeared with a dance combo as saxophonist and trumpeter. Josh loves cool fashion, writing, South America, Caribbean sounds, his guitars and – of course – hard guitar riffs.

Steeve Tiobueno

also discovered his love of music early on. As a five-year-old he always went to bed with music playing, he visited a guitar school for a few years and then concentrated on the bass. Steeve likes his music loud with lots of fat guitar sounds. He's also a keen football fan and a passionate biker.

Mario Trapani

on keyboards is the perfect musical complement to Steeve and Josh. Born in Castellana Sicula in Sicily, the music of the south runs in his veins but, in spite of that, he is the
calming influence in the band. Musical versatility is one of his special qualities. Mario loves good food and Italian cooking.

Die Band


Das Spektrum von ‚The Joshua Steeven‘ ist eine explosive und abwechslungsreiche Mischung aus treibendem Rock, Ohrwurm-Balladen und lässigem Groove. Die Band markiert mit ihren Songs einen ganz eigenen, unverkennbaren Stil. Energiegeladener Sound, unwiderstehliche Hooklines, dazwischen aber auch immer wieder sanfte und emotionale Töne.

‚The Joshua Steeven‘ sind
  • Josh Weimeea (vocals & guitars)
  • Steeve Tiobueno (vocals & bass)
  • Mario Trapani (keyboards)

Die Ursprünge von ‚The Joshua Steeven‘ reichen weit zurück – bis in die legendären Kindertage der Bandgründer Josh Weimeea und Steeve Tiobueno. Damals liefern sich die beiden musikbesessenen Freunde als Nachbarn quer über die heimische Wohnstraße einen Soundbattle nach dem anderen – und strapazieren damit nicht nur ihre voll aufgedrehten Soundanlagen, sondern auch die Ohren der Nachbarn - bis an die Grenzen der Belastbarkeit.
Es dauert nicht mehr lange, bis unzählige, lange Abende und Nächte im Proberaum folgen werden.

Denn in logischer musikalischer Konsequenz gründet man schon bald mit Josh an der Gitarre und Steeve am Bass die erste richtige Rockband mit dem bezeichnenden Namen  ‚The Powerfreaks‘, in klassischer Besetzung mit Gitarre, Bass und Drums.

Josh, der aus einer seit Generationen durch und durch musikalischen Familie stammt, übt sich schon früh im Songwriting und kann sich mit der Band so richtig austoben.

Bei Live-Auftritten machen die begeisterten Musiker ihrem Namen alle Ehre. Unzählige Songs der Musikgeschichte werden durch die bandeigene Soundmaschine gejagt und dem eigenen Stil angepasst. Immer wieder wird bei den Liveauftritten auch eigenes Songmaterial in das Programm eingestreut. Das Publikum ist begeistert. Folgerichtig kommt es in dieser Zeit auch zu ersten Studioaufnahmen.

Dann stößt Tasten-Virtuose Mario Trapani zur Band. Es schlägt die Geburtsstunde von ‚The Joshua Steeven‘ in der heutigen Besetzung: Steeve am Bass ist gemeinsam mit Josh auch für die Vocals zuständig und Mario sorgt für den richtigen Tasten-Sound. Josh bearbeitet nicht nur seine Gitarren-Saiten und teilt sich mit Steeve die Gesangsparts, sondern komponiert und co-produziert auch die Songs der Band. Bald schon folgen unter anderem besondere Auftritte und Dreharbeiten wie z. B. auf der Isle of Man.

Video-Dreharbeiten u.a. in New York City, Rio de Janeiro oder auf Cuba zeigen großartige Aufnahmen. Auch zu sehen im Video-Clip zur Gute-Laune-Hymne ‚See you in Rio!‘.
Der für seine unkonventionelle Arbeitsweise bekannte amerikanische Filmemacher Paul Yates ist für die Dreharbeiten in New York City verantwortlich, wo auch das Video zur Power-Ballade ‚Listen to the Silent Night‘ produziert wurde. Im Videoclip zu ‚Sexx Joint‘ sorgt Bond Girl und Playmate of the Year Simone für den ganz speziellen erotischen Kick. Das mit Special Effets gespickte Video wurde ebenfalls in New York City gedreht.

Und das sind die Jungs von ‚The Joshua Steeven‘:

Josh Weimeea

ist als Songwriter und Composer der kreative Kopf der Band. Das ist eigentlich kein Wunder, denn bei seiner Geburt im Paradiesvogel-Sternzeichen Wassermann standen bereits alle Zeichen auf Musik. Bereits Josh’s Großvater war Dirigent eines Orchesters, sein Vater übernahm später denselben Job und trat mit einer Tanzcombo als Saxophonist und Trompeter auf. Josh liebt coole Mode, Schreiben, Südamerika, karibische Klänge, seine Gitarren und harte Riffs.

Steeve Tiobueno

entdeckte schon früh seine Begeisterung für die Musik.
Er ging bereits als Fünfjähriger grundsätzlich mit Musik ins Bett, besuchte zunächst für einige Jahre eine Gitarrenschule und konzentrierte sich dann auf den Bass. Steeve mag es gerne laut mit fetten Gitarren, ist begeisterter Fußballfan und leidenschaftlicher Biker.

Mario Trapani

an den Keyboards ist die perfekte musikalische Ergänzung für Steeve und Josh. Geboren im sizilianischen Castellana Sicula, liegt ihm die Musik des Südens natürlich im Blut und dennoch ist Mario der ruhende Pol der Band. Musikalische Vielseitigkeit gehört zu seinen besonderen Qualitäten. Mario liebt gutes Essen und italienische Küche.